Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Paul Tesarek

"Ich bin Bürgermeister und nicht Gott"

Die Höhen und Tiefen der Ära Michael Häupl in Wien
2018 echomedia buchverlag
Hardcover
160 Seiten; 50; 238 mm x 193 mm
ISBN 978-3-903113-48-0

19,80 € (inkl. USt.)

Sofort verfügbar?
   Filiale Hietzing
   Filiale Millenium

versand- oder abholbereit in 48 Stunden
 

"Ich bin Bürgermeister und nicht Gott", diese Feststellung ist ganz Marke Michael Häupl. Und es ist das schmunzelnde Eingeständnis der Endlichkeit der eigenen Macht, auf den Punkt und zum Ausdruck gebracht - zur Abwehr von Menschen, die an diese Endlichkeit partout nicht glauben wollen, sondern meinen, "da Buagamasta" müsse ihnen doch alles richten können.
Als Redakteur des ORF Landesstudios Wien hatte Paul Tesarek die Gelegenheit, Michael Häupls politische Karriere 30 Jahre lang beruflich zu verfolgen. So besteht dieses Buch zu einem großen Teil aus Erinnerungen eines Journalisten an Ereignisse, über die er im Laufe der Jahre berichtet hat, und aus Einschätzungen, die er in den Gesprächen mit dem Bürgermeister, aber auch mit vielen Politikern aller Couleurs gewonnen hat.

Standort

Bestseller Karl Pus GmbH
Ekazent Hietzing
Hietzinger Hauptstraße 22
A-1130 Wien
Österreich